Allgemeine Voraussetzungen

  • Mindestalter 5 Jahre (Mindestalter für Parcours beachten!)
  • Normale Fitness
  • max. 120 kg
  • Festes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung
  • Lange Haare müssen zusammengebunden werden. Schals, größere Ohrringe und Fingerschmuck müssen abgelegt werden. Alternativ können die Ringe auch getapt werden. (Tape ist vorhanden)

Kletterwaldbesuch unter Corona

Liebe Kletterwaldfreunde, aktuell müsst ihr bitte Folgendes beachten:

Was ihr im Vorfeld wissen müsst:

  • Die Anzahl der Gäste wird streng reguliert. Lediglich Gästen mit einer Vorbuchung wird der Zutritt gewährt! Hier geht es zur Onlinebuchung.
  • Alle Besucher auf unserem Gelände verpflichten sich auf die Einhaltung der allgemein geltenden Maßnahmen zum Infektionsschutz (Kontaktbeschränkungen, Mindestabstand 1,5m, Niesetikette, nicht ins Gesicht fassen, etc.).
  • Alle Kletterer über 15 Jahren müssen beim Besuch eine FFP2 Maske tragen. Kinder unter 6 Jahren sind gemäß der bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung von der Mund- und Nasenschutzpflicht ausgenommen und müssen daher keine Maske tragen. Kinder zwischen sechs und einschließlich 14 Jahren müssen lediglich eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.
  • Der entsprechende Mund-Nasenschutz muss am Boden getragen werden, geklettert werden darf dann ohne. Mund-Nasenschutz ist beim Klettern nur Pflicht, wenn ihr direkte Hilfe vom Trainer benötigt und dabei der Mindestabstand unterschritten wird.
  • Aus Hygienegründen müsst ihr Handschuhe tragen. Bitte denkt daran Euch feste und stabile Handschuhe mit zu bringen oder erwerbt sie käuflich bei uns. Ein Paar Handschuhe (Nylon-Feinstrickhandschuhe) kosten 2,50 Euro. (Größen 5-10 sind vorhanden)
  • Die Gurte hängen an der Anziehstation für euch bereit. Erst helfen Erwachsenen ihren Kindern beim Gurt anziehen, dann ziehen Erwachsenen ihren Gurt selbst an. Unsere Einweiser unterstützen euch und kontrollieren unter Wahrung der Abstandsregeln.
  • Die Einweisung findet nur in Kleingruppen statt, unter Berücksichtigung der Abstandsregeln.
  • Kinder bis einschließlich 8 Jahre müssen von einer erwachsenen Person im Parcours begleitet werden Dabei kann ein Erwachsener mehrere Kinder begleiten.
  • Pro Plattform und Element dürfen sich nur max. drei Besucher (einer Familie, zusammengehörigen Gruppe) aufhalten. Zwischen fremden Besuchern muss ein Element Abstand gehalten werden. So kann gewährleistet werden, dass sich keiner näher als 1,5 m kommt.
  • Wenn ihr mit dem Klettern fertig seid, legt ihr bitte eure Gurte selbständig an der Ausziehstation ab. Danach müsst ihr leider das Klettergelände verlassen. Keine Zuschauer erlaubt.

Wir hoffen, ihr hattet trotz der Auflagen, Freude beim Klettern und bedanken uns für euren Besuch und Verständnis!
Herzlichst euer Kletterwaldteam

Kletterwald Straßmühle​ · Straßmühle 21, 90602 Pyrbaum · Tel. 0176-416 798 23 · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!